Auf der Aufholspur – was du dieses Jahr schon verpasst hast (17)

TB17

Im Februar mangelte es nicht an News. Der Mini-Skandal um das geklaute Artwork in Uncharted 4 und die Open Beta von The Division haben uns alle letzten Monat beschäftigt. Aber auch Hyper Light Drifter konnte Aufsehen erregen, ebenso wie Dragon Age Tactics und Firewatch. Zusätzlich gibt es Neuigkeiten zu kommenden Inhalten von Fallout 4 und Killer Instinct.


Uncharted 4 – Klaut Naughty Dog von Ubisofts Assassin’s Creed?

Vor einigen Wochen veröffentlichte Naughty Dog einen fantastischen Trailer zum kommenden Uncharted 4. Nur wenige Stunden später kam der Aufschrei von Ubisoft: Wurde da etwas von Assassin’s Creed abgeguckt?

Betroffen ist das Bild, das man bei Minute 1:36 sehen kann. Das sieht einem Artwork von Assassin’s Creed verdächtig ähnlich. Im folgenden Trailer, der nachträglich hochgeladen wurde, ist besagtes Bild bereits ersetzt worden.

Noch schlimmer hat es Jonathan Cooper erwischt. Dieser arbeitete unter anderem als Animation Director an Assassin’s Creed 3 und ist nun bei Naughty Dog als Animator an Uncharted 4 beteiligt. Alex Hutchinson, Creative Director bei Ubisoft Montreal, spielte auf diese Tatsache in einem weiteren Tweet an und behauptete Cooper hätte seine eigene Arbeit recycelt.

Cooper selbst betonte, dass alles nur freundschaftliche Sticheleien sein und man sich weiterhin gut verstehe.Ubisoft selbst lehnte eine Stellungnahme ab, ob Naughty Dog die Kopie beabsichtigte, ist ebenfalls unbekannt. Es scheint jedoch ein verdammt guter PR Coup zu sein, der für beide Seiten profitabel ist und aufzugehen scheint.

UPDATE: Gegenüber unseren Kollegen von Polygon gab Naughty Dog den Diebstahl zu und entschuldigte sich. Außerdem entfernten sie das Bild und ersetzen den Ausschnitt durch ein neues.

Alle Bilder, um die es sich bei dieser News handelt, sowie den vollständigen Text gibt es in der originalen News.


Dragon Age Tactics – Rollenspiel mit XCOM-Taktik geplant?

Auf Twitter fragte Mark Darrah von BioWare und Executive Producer von Dragon Age ganz beiläufig, ob man Interesse an einem Dragon Age Tactics mit taktischen Elementen wie in Fire Emblem Fates oder XCOM hätte.

Die Twitter-Umfrage, mit der er bei den Fans der Rollenspiel-Serie nach einem potenziellen Dragon Age Tactics, einem taktischen Ableger der beliebten Rollenspiel-Serie, fragte, fiel deutlich zugunsten eines solchen Titels aus. Er fragte außerdem, ob der Titel, wenn er denn erscheinen sollte, nur für PC oder nur für Handheld und Mobile erscheinen soll.

Damit ist Dragon Age Tactics keineswegs bestätigt, nahe liegt aber, dass die Entwickler mit diesem Social Media Coup, der die Reihe und ein noch unangekündigtes Spiel ins Lampenlicht rückt, die Lage sondieren wollten. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.


Hyper Light Drifter – Pre-Order Trailer, aber kein Wii U Port

Hyper Light Drifter wurde erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Der Titel kommt mit detailreicher Pixelart daher und biete eine Welt, die gleichermaßen von Träumen und Albträumen inspiriert sei. Nun kann das Spiel auf GOG.com vorbestellt werden, passend gibt es dazu einen Pre-Order Trailer.

Leider müssen die Backer, die halfen das Strech Goal eines Wii U Ports zu verwirklichen, noch warten. Laut den Entwicklern von Heart Machine sei dieser momentan in der Schwebe. Aufgrund von Vertragsproblemen zwischen dem Entwickler der Engine und der Plattform können sie daran wenig ändern. So bleibt ein Wii U Port erstmal aus, wird aber nicht ausgeschlossen.

Hyper Light Drifter

Wann genau Hyper Light Drifter veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Die Entwicklung sei weiterhin sehr intensiv und zeitaufwändig, man arbeite mit Hochdruck an dem Spiel und könne nächsten Monat mehr zum endgültigen Release sagen.


Fallout 4 – Patch bereitet das Spiel auf kommende DLCs vor

Da bald einige neue DLCs das Ödland in Fallout 4 bereichern werden, haben die Verantwortlichen beiBethesda einen neuen Patch veröffentlicht, der auf die zusätzlichen Inhalte vorbereiten soll. Momentan befindet sich das Update 1.4 noch in der Beta-Phase (wie ihr daran teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier am Ende der Seite), sobald diese Phase beendet ist, wird das Update für Playstation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Die momentane Liste zeigt vor allem Verbesserungen kleiner Probleme, aber auch neue Features, die das Bauen noch umfangreicher gestalten.

Die vollständigen Patch Notes befinden sich in der ursprünglichen News, ein Link zu dieser ist in der Überschrift.


The Division – Beta bricht Rekorde mit über 6 Millionen Spielern

Kurz nach Ende der Open Beta  gaben die Entwickler von The Division bekannt, dass man mit 6,4 Millionen Spielern einen Rekord gebrochen habe. Damit haben so viele Spieler wie nie zuvor auf den neuen Konsolen an einer Beta teilgenommen.

The Division

Wie erwartet war die Dark Zone sehr populär, ganze 63.309.800 kontaminierte Objekte wurden geholt, aber auch außerhalb verbrachten Spieler durchschnittlich fünf Stunden im Spiel.

Dieses Ergebnis verspricht The Division einen außerordentlich erfolgreichen Start. Ob Ubisofts Titel auch weiterhin Spieler begeistern kann, werden wir am 8. März erfahren, wenn das Spiel für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheint.


Firewatch – Mehr Verkäufe als die Entwickler dachten

Die Entwickler von Campo Santo, die Anfang des Jahres Firewatch veröffentlichten, sind von den Verkaufszahlen überrascht. Ohne genaue Angaben zu nennen, gaben sie auf Twitter bekannt, dass die Zahlen ihre wildesten Erwartungen übertroffen haben. Aus diesem Grund sei das Studio noch eine Weile länger präsent und freut sich auf was immer als nächstes kommt.

Angaben von Steam Spy zufolge wurden fast 200.000 Exemplare an den Spieler oder die Spielerin gebracht. Angesichts dieses Erfolgs können wir uns in Zukunft auf noch mehr originelle Projekte von Campo Santo freuen.


Killer Instinct – Arbiter in der dritten Season und im Trailer

Der Arbiter aus Halo erscheint in der dritten Season von Killer Instinct. In einem Trailer wird er nun vorgestellt, doch neben ihm erkennt man seine Mitstreiter – Tusk beispielsweise. Außerdem sollen ab dem 10. März auch Gargos, Kim Wu und Rash aus Battletoad dazu stoßen.

Wie sie sich schlagen, könnt ihr in dem Trailer sehen, weitere Ankündigungen sollen folgen.

Killer Instinct erschien erstmals 2013 für die Xbox One und neben  neuen Charakteren soll Season 3 eine verbesserte Grafik haben. Ab dem 10. März könnt ihr euch davon überzeugen.

Schreibe einen Kommentar